Japanische Architekten

© JAPAN-PHOTO-ARCHIV

YOSHIZAKA Takamasa 吉阪隆正
1917  geboren in Koishikawa / Tôkyô
1921-23  lebt mit der Familie in Genf
1943  graduiert in Architektur an Waseda-Universität
1950  arbeitet 2 Jahre für
Le Corbusier in Paris
1957  Planung des National Museum of Western Art für          Le Corbusier - gemeinsam mit Maekawa Kunio und
         Sakakura Junzô
1959  Professor für Architektur an Waseda-Universität
1964  gründet
eigenes Büro Atelier U

         wird Präsident des Architectural Institute of Japan

» Hachiôji Inter-University Seminar House - Tôkyô  1965

D 201 946