Ausländische Architekten

© JAPAN-PHOTO-ARCHIV

Philippe STARCK
1949  geboren in Paris / Frankreich
         studiert an der École Camondo in Paris
1965  gewinnt Möbelwettbewerb "La Vilette"
1968  gründet Firma für aufblasbare Objekte
1971  wird künstlerischer Leiter bei Pierre Cardin
1980  gründet die Firma "Starck Products"
1982  gestaltet die Privaträume des französischen
        
         Präsidenten François Mitterand im Élysée-Palast


SUPER DRY HALL / ASAHI-BRAUEREI
Azumabashi / Tôkyô 1989



UNHEX NANI NANI
Shirokanedai / Tôkyô 1989