Burg / Ruine
© JAPAN-PHOTO-ARCHIV

Takayama-jô 高山城
Stadt Takayama

J 252 109

Seit 1586, nach Fertigstellung der Burg Takayama-jô, Sitz der Kanamori - s.a. Kanamori Nagachika -, Familie eines Generales unter Toyotomi Hideyoshi. Die Ortschaft Takayama entwickelt sich rasch zum Zentrum der damaligen Provinz Hida. Ab 1692 übernimmt das Shogunat in Edo die Kontrolle über Stadt und Provinz.


J 252 111
Takayama-jô
Außenmauer + Treppe zum ehem. Standort des Hauptturmes
Burg / Architektur
J 252 113
Takayama-jô
ehem. Standort des Hauptturmes - Stadt Takayama
Burg / Architektur

J 252 115
Takayama-jô
ehem. Standort des Hauptturmes  (2)
Burg / Architektur

J 252 108
Takayama-jô
historischer Lageplan
Burg / Architektur
D 258 260
Takayama-jô
Gemälde der einstigen Burg - s.a. Kanamori Nagachika
Burg / Architektur