Burg / rekonstruierter Hauptturm

© JAPAN-PHOTO-ARCHIV

Gifu-jô 岐 阜
Stadt Gifu


J 225 203

Die Burg Gifu-jô auf dem Berg Kinka in der Stadt Gifu, auch Inabayama-jô genannt, wird bereits Anfang des 13.Jhs. erbaut, 1564 durch Oda Nobunaga erobert und erneuert und im Jahre 1891 durch ein Erdbeben völlig zerstört. Der Wiederaufbau erfolgt erst in den 50er-Jahren.


J 225 209
Gifu-jô
Hauptturm = tenshukaku - Stadt Gifu
Burg / Architektur
J 225 216
Gifu-jô
Hauptturm  (3)
Burg / Architektur

J 225 207
Gifu-jô
donjon  (4)
Burg / Architektur
J 225 211
Gifu-jô
donjon  (5)
castle / architecture

J 225 210
Gifu-jô
Hauptturm  (6)
Burg / Architektur
J 225 203
Gifu-jô
Hauptturm  (7)
Burg / Architektur

J 225 220
Gifu-jô
Historische Uhr
Burg / Architektur
J 225 215
Gifu-jô
Hauptturm  (8)
Burg / Architektur
J 225 213
Gifu-jô
Hauptturm  (9)
Burg / Architektur

J 225 224
Gifu-jô
Burgdach + Fluss Nagaragawa - Stadt Gifu
Burg / Architektur
J 225 222
Gifu-jô
Burgdach + Nagaragawa - Gifu  (2)
Burg / Architektur

J 225 233
Gifu-jô
  Präfekturmuseum: Oda Nobunaga - Puppe
Burg / Architektur
J 225 227
Gifu-jô
Präfekturmuseum: Oda Nobunaga  - Gemälde
Burg / Architektur